Besucher

 

Museum

Das Museum


Bei Gründung des Vereins „Freunde und Förderer des Raimundsreuter Hinterglasbildes e.V. im Jahre 1998 befand sich in Raimundsreut in der Kapelle noch ein einziges Original-Hinterglasbild aus der Zeit der Raimundsreuter Hinterglasmaler.

Zwischenzeitlich konnte der Verein durch Spenden, Zuschüsse und Schenkungen den Bestand auf über 50 Originale aufstocken.

Im Mai 2004 wurde in Neuraimundsreut ein kleines
mit Originalen, Kopien, Rissen und geschichtlichen Ausarbeitungen ausgestattetes Museum eröffnet.
Die Ausstellung zeigt Originale der verschiedenen Jahrzehnte des 18. und 19. Jahrhunderts, so Farbbilder ab 1770, Spiegelbilder, Goldschliffbilder, Russbilder und Kartuschbilder. Außer Raimundsreuter Originalen gibt es auch einige Hinterglasbilder aus Außergefild, Sandl, Buchers und Böhmen/Mähren zu sehen.

 

Das Museum ist jeden Montag geöffnet
von 13.00 bis 17:00 Uhr
Termine und Führungen ausserhalb dieser Zeit
können vereinbart werden unter der

Tel. Nummer 08558/1337
(J. Nußhart)


 

 

So erreichen Sie uns:
Autobahn A3 Regensburg-Passau, Ausfahrt Hengersberg

 - große Richtung Nationalpark Bayerischer Wald auf die B 533
 - weiter Richtung Freyung
 - zwischen Grafenau und Freyung links abbiegen Richtung Hohenau – Mauth
 - zwischen Hohenau und Mauth erreichen sie Raimundsreut und
   Neuraimundsreut

Zum Routenplaner ...